Atelierunterricht

„Das Kind ist hungrig nach Leben und Aktivität" (Freinet)

Die Fächer Sachkunde, Kunst/Werken und Musik werden an der Seckachtalschule im Atelierunterricht umgesetzt. Der Atelierunterricht ist der „Freinet-Pädagogik“ angelehnt.

Im wöchentlichen Rahmen von sechs Unterrichtsstunden finden die einzelnen Ateliers an drei verschiedenen Wochentagen statt und werden derzeit von sieben Lehrkräften unterrichtet.

Die Ateliergruppen sind jahrgangsgemischt in Klasse ½ und ¾ aufgeteilt. Es gibt aber auch Themen, die in Form von Familienklassen1-4 beleuchtet werden.

Pro Schuljahr gibt es drei Atelierepochen. Jedes Kind erhält einen Atelierordner und einen Atelierpass, in den die besuchten Atelierthemen eingetragen und von der Atelierlehrkraft unterschrieben werden. Die Atelierlehrkräfte in den Klassen ¾ schreiben nach Abschluss einer Atelierepoche eine Kurzbeurteilung, die im Atelierordner abgeheftet wird.

Die Lern-und Arbeitsergebnisse der einzelnen Ateliers werden innerhalb der Schulgemeinschaft auf vielfältige Weise von den Schülern präsentiert. Bisher fanden drei große Präsentationstage statt, darunter auch die Musicalveranstaltung „Eule findet den Beat“ im Jahr 2015.

 

Unsere Intention:

  • Möglichkeit zum altersgemischten Lernen. Die Kleinen lernen von den Großen und umgekehrt.

  • Ein Unterrichtsthema wird von allen Seiten intensiv über einen längeren Zeitraum beleuchtet.

  • Der Unterricht in Ateliers ist immer praktisch veranlagt.

  • Eigenverantwortliches Lernen im Prozess steht im Vordergrund.

  • Gezielte Zäsur in der Struktur des Schulalltags.

  • Große Chancen im sozialen Lernen auch durch neue, andere Gruppenzusammensetzungen. Die Schüler lernen nicht nur im Klassenverband miteinander und voneinander, sie helfen und unterstützen sich gegenseitig in der Schulgemeinschaft. So erzielen wir die Förderung und Stärkung unserer Schulgemeinschaft über die Klassengrenzen hinaus.

  • Die Präsentationskompetenz steht im Vordergrund.

  • Eltern können mit einbezogen werden als Experten für ein Thema, als Begleiter auf außerunterrichtlichen Veranstaltungen.

 

Hier finden Sie uns

Seckachtalschule
Schulstr. 5
74743 Seckach

Kontakt

sekretariat@

seckachtalschule.de

 

Telefon: 06292/1642

Fax:       06292/929305

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Seckachtal Schule