Schulchor

 

„Singen ist die eigentliche Muttersprache des Menschen.“
                                                                                         (Yehudi Menuhin)

 

Die „eigentliche Muttersprache“ unserer Schüler pflegen wir nicht nur mit Singen im Schulalltag, sondern auch im Schulchor, der wöchentlich stattfindet und von Musikpädagogin Svenja Eberle von der Musikschule Bauland und Tatjana Bader geleitet wird.

Im Rahmen der Kooperation mit der Musikschule Bauland legen wir großen Wert auf das gemeinsame, aktive Singen, das die sozialen Kompetenzen unserer Schüler schult und die Gemeinschaft stärkt.

Die Freude am Singen steht im Vordergrund und unsere Lehrer/innen haben die Möglichkeit, das erworbene, lebendige Liedgut im Schulalltag aufzugreifen.

Besonders die Musicalaufführung „Eule findet den Beat“, die Aufführungen beim jährlichen Konzert des Gesangvereins oder bei Schulveranstaltungen geben unseren Schülern nachhaltiges Selbstbewusstsein und die „Grundnahrung“ für erfolgreiches Lernen.

Die Schule erwarb das Programm „Jekiss“ ( Jedem Kind seine Stimme), aus dem u.a. Liedgut entnommen wird.

Finanziell getragen wird das Projekt vom Gesangverein „Sängerbund 1872 Seckach e.V.“ , dem Förderverein „Schule und Hallenbad Seckach e.V.“ und mit Fördergeldern aus dem  Jugendbegleiterprogramm Baden-Württemberg.

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Seckachtal Schule